Kundenbewertungen
     
49 Bewertungen
5 Sterne (27)  4 Sterne (19)  3 Sterne (3)  2 Sterne (0)  1 Stern (0)

1

1. Anonym (Reise vom 19.06. bis 23.06.2017)
hat Sterne vergeben

Positive Aspekte:
Produktive Zusammenarbeit mit Frau Kuprat
Verbesserungsvorschläge:
-evtl. in Deutschland in der Nacht losfahren
-Familien gezielter aussuchen (es waren zu viele Familien, die ausschließlich damit Geld verdienen wollen => also wenig Kommunikation zwischen Schülern und Familien, da Familien daran desinteressiert waren)
-Unterkünfte vor Ort besser überprüfen (viele Zimmer waren drecking und vermüllt)
-Luchpakete (waren bei einigen Schülern sehr dürftig; die Gastfamilien könnten ein paar Cent pro Tag mehr ausgeben und damit die Qualität der Lunchpakete heben=> bei den Preisen im Supermarkt wäre dies problemlos möglich)
-Manche Gastfamilien mussten erst daran erinnert werden, den Kindern ein Lunchpaket bzw. ein Abendessen zu verfügung zu stellen => Schade!
-Gastfamilien sollten viel mehr auf die vorgegebene Ausgangssperre achten (mache Gasteltern erlaubten unseren Schülern auch längeren Ausgang)

Jürgen Matthes Klassenfahrten hat am 30.06.2017 geantwortet:
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir bedauern sehr, dass die Unterbringung der Schüler nicht alle Erwartungen erfüllt hat. Nach Auswertung der Schülerbögen waren über 83 % der Schüler mit ihren Gastfamilien zufrieden bis sehr zufrieden. In einem Fall haben wir umgehend reagiert und die Schüler sind in eine neue Gastfamilie umgezogen.Die Lunchpakete werden mit 1.50 EUR/Tag berechnet und können keine vollwertige Mahlzeit sein, sondern ein Snack für zwischendurch. Die Ausgangszeit wird von den deutschen Lehrkräften festgelegt und im Programm aufgenommen. Diese Uhrzeit ist natürlich auch für die Schüler bindend und einzuhalten. Die Gruppe hatte ein umfangreiches Programm, so dass die Gruppe an 2 Abenden erst spät in den Gastfamilien war und da die Schüler ansonsten bis 21.30 Uhr Ausgang hatten, war eine intensiver Kontakt mit den englischen Gastfamilien kaum möglich. Es würde uns dennoch freuen, wenn die Schüler den Aufenthalt genossen haben. 95 % haben die den Gesamteindruck der Reise mit sehr gut bis zufrieden benotet.

2. Gemeinschaftsschule Ossenmoorpark aus Norderstedt (Reise vom 08.05. bis 12.05.2017)
hat Sterne vergeben

3. Anonym (Reise vom 09.05. bis 13.05.2016)
hat Sterne vergeben

Die Unterbringung/Verpflegung bei einzelnen Gastfamilien war nicht in Ordnung.

Jürgen Matthes Klassenfahrten hat am 01.06.2016 geantwortet:
Die Auswertungen der Schülerbewertungen haben ergeben, dass zwei Gastfamilien offensichtlich nicht die Erwartungen der Teilnehmer erfüllt haben. Alle anderen Teilnehmer haben ihre Gastfamilien mit "Eins" und "Zwei" benotet - Schade, dass sich die Schüler/Lehrer nicht an unsere Mitarbeiter vor Ort gewandt haben. Wir hätten sicherlich ganz schnell Abhilfe leisten können.

1

  J.M. Klassenfahrten-Beratung:      +49 / (0) 48 21 / 680 140      ku@matthes.de   

Impressum | Urheberrecht | Datenschutz | Sprachreisen Team
Diese Seite weiterempfehlen
Seite drucken Seite drucken